Was tun bei Schulschwierigkeiten?

Nachhilfe? Coaching? Psychotherapie? 

Machen sich Eltern auf die Suche nach einem passenden Hilfeangebot, denken viele zunächst an Nachhilfe.

Gehen die Schwierigkeiten über fachbezogene Hürden hinaus, wird eine Psychotherapie in Erwägung gezogen.

Nun gibt es noch eine dritte wirksame Alternative, die genau zwischen den Polen Nachhilfe und Psychotherapie liegt: Das Lern-  und Potentialentfaltungs-Coaching

Alle drei Angebote behandeln verschiedene Bereiche des Problemfeldes “Schulschwierigkeiten”, wobei sich die Methoden und Ziele teilweise ähneln und überlappen.

Nachhilfe

Fachbezogene Unterstützung mit dem Ziel der Notenverbesserung.

Psychotherapie

Zur Heilung und Linderung von psychischen Störungen mit Krankheitswert.

Lerncoaching

Individuelle Lernstrategien und Selbstwertstärkung mit dem Ziel der Entwicklung und Stärkung von Fähigkeiten und der eigenen Persönlichkeit

Orientierungs- und Entscheidungshilfe

  • Geht Ihr Kind schon seit langem zum Nachhilfeunterricht und hat sich nur wenig verbessert?
  • Gibt es zuhause oft Streit wegen der Schule?
  • Betrachtet Ihr Kind sich selbst als schlechten Schüler oder schlechte Schülerin?
  • Hat ihr Kind große Mühe, sich zu konzentrieren?
  • Verbringt Ihr Kind viel Zeit mit seinen Schulaufgaben und ist oft unzufrieden mit den Ergebnissen?
  • Hat ihr Kind große Mühe sich für Schulisches aufzuraffen?
  • Leidet ihr Kind unter Prüfungsängsten?
  • War Ihr Kind in der Grundschule eine gute Schülerin, ein guter Schüler und kommt seit der Oberschule nicht mehr zurecht?
  • Ist Ihr Kind seit der Pandemie stark ins Hintertreffen geraten?
  • Verbringen Sie gemeinsam viel Zeit mit schulischen Themen und Aufgaben?

Lautet Ihre Antwort mehrfach “JA!”?
Dann möchte ich Sie und Ihr Kind zu einem kostenfreien Erstgespräch einladen.
Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam gute Lösungsideen entwickeln.

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind blockiert ist, und schulisch weit unter seinen Möglichkeiten bleibt und darunter leidet?

Leiden vielleicht auch Sie, weil sie so gern helfen möchten, aber nicht wissen wie?

Dann ist ein Lern- und Potentialcoaching das Richtige für Ihr Kind! Hier lernt es, sein Schulleben selbstständig und kompetent in die Hand zu nehmen, erfährt Selbstwirksamkeit und somit eine Stärkung des Selbstwertgefühls.

Geht es Ihrem Kind insgesamt gut mit seinem Schulleben? Ist es ausgeglichen und überwiegend zufrieden mit seinen Leistungen, aber es hakt in dem ein oder anderen Schulfach? 

Dann kann Nachhilfe eine sinnvolle und erfolgreiche Lösung sein, um Lücken zu schließen und Verständnisschwierigkeiten gezielt aufzuheben.

Lern- und Potentialentfaltungs-Coachings stellen in dem Fall eine ganzheitliche Alternative oder Ergänzung dar:
Hier entwickelt Ihr Kind individuelle Strategien für gelingendes Lernen und lernt negative Bewertungen bezüglich des “Problemfachs” in positive, förderliche umzuwandeln und Ängste zu reduzieren.

Geht es Ihrem Kind emotional schlecht, hadert es stark mit sich und seiner Umwelt? Hat es vielleicht sogar ein Verhalten etabliert, das für sich selbst oder andere hinderlich ist? Ist Ihr Familienleben dadurch stark beeinträchtigt?

Dann können eine Psychotherapie, auch in der von mir praktizierten Form der Systemischen Familien-Therapie helfen.

VORTEILE

Lerncoaching

  • Individuelle Lernstrategien
  • Selbstwertstärkung
  • Entwicklung der Fähigkeiten

Gerne finden wir in einem unverbindlichen Erstgespräch heraus,
was genau für Ihr Kind und Ihre Familie am besten passt.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!